Öl
Ölpreise ziehen wieder an

Die Ölpreise steigen im asiatischen Handel leicht an. Ein Barrel verteuerte sich um rund 30 Cent. Das Plus an den Aktienmärkten beflügelt die Ölpreise.

HB SINGAPUR.Öl bleibt bei den Anledern begehrt. Die Ölpreise sind am Freitag leicht gestiegen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im September lag im frühen asiatischen Handel bei 70,73 Dollar, das sind 31 Cent mehr als zum Handelsschluss am Vortag. Ein Fass der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im September kostete 73,64 Dollar und damit 16 Cent mehr als am Vortag.

Am Donnerstag hatten die jüngsten US-Konjunkturdaten noch Zweifel aufkommen lassen, ob die Krise tatsächlich überstanden sei. Die Aktienmärkte schüttelten ihre Verluste allerdings ab und legten weiter zu, was die Hoffnungen auf eine Konjunkturerholung wieder stützte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%