Ölpreis zieht nach Explosion im Iran deutlich an

Devisen + Rohstoffe
Ölpreis zieht nach Explosion im Iran deutlich an

Mit deutlichem Anstieg hat der Ölpreis an der Nymex auf die Meldung einer Explosion im Iran nahe Dailam reagiert. Der Märzkontrakt auf Light Seweet Crude stieg in der Spitze um 1,04 Dollar auf 48,30 Dollar.

HB NEW YORK. Um 15.12 Uhr kostet ein Barrel noch 47,60 Dollar. In ersten Berichten war von einem Raktenbeschuss durch ein unbekanntes Flugzeug die Rede. Später hieß es, nicht ein absichtlicher Beschuss, sondern ein herabgefallener Kerosintank eines iranischen Flugzeugs könnte die Ursache der Explosion sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%