Devisen + Rohstoffe
Opec erhöht Nachfrageprognose nach Rohöl für 4. Quartal und 2005

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat wegen des anhaltenden Wachstums der Weltwirtschaft ihre Prognose für die globale Nachfrage nach Rohöl erhöht. Für das vierte Quartal rechnet das Kartell mit einer Nachfrage nach Opec-Öl in Höhe von 28,51 Mill.

dpa-afx WIEN. Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat wegen des anhaltenden Wachstums der Weltwirtschaft ihre Prognose für die globale Nachfrage nach Rohöl erhöht. Für das vierte Quartal rechnet das Kartell mit einer Nachfrage nach Opec-Öl in Höhe von 28,51 Mill. Barrel (159 Liter), hieß in dem am Montag veröffentlichten Monatsbericht. Im Vergleich zur vorangegangenen Prognose erhöhte die Opec ihre Erwartung für das vierte Quartal um 400 000 Barrel pro Tag.

Weltweit rechnet die Opec im kommenden Jahr mit einer Nachfrage von durchschnittlich 83,41 Mill. Barrel pro Tag. Im Vergleich zum laufenden Jahr sei dies ein Zuwachs der Nachfrage von zwei Prozent. Die Opec begründet den Anstieg mit dem Wachstum der Weltwirtschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%