Devisen + Rohstoffe
Opec-Präsident: USA sollte strategische Ölreserve nutzen

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat die USA zum Einsatz ihrer strategischen Ölreserve zur Beruhigung der Märkte aufgefordert. "Ich habe die USA zur Freigabe der strategischen Ölreserve aufgefordert", sagte Opec-Präsident, Purnomo Yusgiantoro, am Mittwoch in Jakarta.

dpa-afx JAKARTA. Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat die USA zum Einsatz ihrer strategischen Ölreserve zur Beruhigung der Märkte aufgefordert. "Ich habe die USA zur Freigabe der strategischen Ölreserve aufgefordert", sagte Opec-Präsident, Purnomo Yusgiantoro, am Mittwoch in Jakarta. Das Kartell führe von Zeit zu Zeit Gespräche mit den USA über die Angebotssituation. Am Montag hatte der US-Ölpreis mit 55,67 Dollar eine neue Rekordmarke erreicht. Inzwischen hat sich die Lage leicht entspannt.

Am Dienstag hatte der Opec-Präsident die weltweite Rohölversorgung noch als angemessen bezeichnet. Das Angebot übersteige die Nachfrage um 2,1 bis 2,5 Mill. Barrel (159 Liter) pro Tag. Die Mitglieder der Opec förderten zwei Mill. Barrel pro Tag über ihrer Förderquote von 27 Mill. Barrel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%