Pfund-Münzen vorgestellt: Queen jetzt ganz schön faltig

Pfund-Münzen vorgestellt
Queen jetzt ganz schön faltig

Die Briten bekommen neue Pfund- und Penny-Münzen in ihre Portemonnaies. Während die neuen Geldstücke glänzen, wird das Gesicht der britischen Königin auch auf den Münzen immer älter.
  • 0

LondonDie Queen altert – und ihr Abbild auf Pfund und Penny auch: Die britische Münzprägeanstalt hat ein neues Porträt von Elizabeth II. präsentiert. Es ist das fünfte Bild der Königin (88) seit ihrem Regierungsantritt vor 63 Jahren, das auf britisches Münzgeld geprägt wird. Das Vorgängerporträt stammt aus dem Jahr 1998.

Die Queen trägt darauf die Krone, die sie auch bei der Thronbesteigung auf dem Kopf hatte, und tropfenförmige Ohrringe. Sie ist im Profil abgebildet und scheint ein wenig zu lächeln. Um die Augen zeigen sich deutlich Krähenfüße.

In ihren Geldbeuteln werden Briten und Touristen auf der Insel die neuen Münzen schon bald entdecken. Die Produktion begann noch am Montag. Bis sie im Umlauf sind, dürfte es aber noch etwas dauern.

Entworfen hat das Porträt der 34 Jahre alte Illustrator und Designer Jody Clark. Seine Familie sei sehr stolz auf ihn, sagte er am Montag. Clark arbeitet bei der Royal Mint, die die britischen Münzen prägt, als Graveur. Sein Porträt hatte sich in einem Wettbewerb durchgesetzt, den ein Komitee aus Historikern, Bildhauern, Architekten, Künstlern und Designern organisiert hatte.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Pfund-Münzen vorgestellt: Queen jetzt ganz schön faltig"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%