Rohstoffe
Auch Opec-Öl auf neuem Rekordniveau

Der Korbpreis für elf Rohölsorten der Organisation Erdöl exportierender Länder ist am Donnerstag um 0,43 auf 74,64 US-Dollar je Barrel gestiegen und erreichte damit ein Allzeithoch. Wie die Opec am Freitag weiter mitteilte, hatte der Preis auch am Mittwoch mit 74,21 Dollar bereits ein Rekordhoch verzeichnet.

HB WIEN. Der Korb umfasst die Sorten Sahara, Minas, Iran Heavy, Basra Light, Kuwait Export, Es Sider, Bonny, Qatar Marine, Arab Light, Murban und BCF 17 (Furrial) sowie, seit dem 10. September, die angolische Sorte Girassol.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%