Rohstoffe
Kupferpreis gibt leicht nach

Neben dem Ölpreis gab am Dienstag auch der Preis für Kupfer leicht nach. Händler begründen das mit der Risikoscheu vieler Anleger und mit der allgemein negativen Stimmung.
  • 0

FrankfurtTrotz fallender Lagerbestände in London hat der Kupferpreis am Dienstag nachgegeben. Mit 8115 Dollar kostete eine Tonne 0,7 Prozent weniger als am Vorabend. Händler begründeten den Preisrückgang mit der allgemein negativen Stimmung an den Rohstoffmärkten. Wegen der Sorgen um Griechenland scheuten viele Anleger derzeit das Risiko.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Rohstoffe: Kupferpreis gibt leicht nach"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%