Rohstoffe
Ölpreis erstmals über 84 Dollar

Der Öl-Preis ist am Donnerstag erstmals über 84 Dollar gestiegen. Hintergrund sind unter anderem der schwache Dollar und ein aufziehender Sturm im Golf von Mexiko.

HB NEW YORK. Nachdem an der New Yorker Rohstoffbörse Nymex bereits 83,32 Dollar für ein Barrel US-Öl erreicht worden waren, setzte sich der Trend im elektronischen Handel auf 84,10 Dollar fort. Es war der siebte Handelstag in Folge, bei dem ein Rekord erreicht wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%