Rohstoffe

Ölpreis im asiatischen Handel gestiegen

dpa-afx SINGAPUR. Der US-Ölpreis ist am Donnerstag im asiatischen Handel gestiegen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im November kletterte um 15 Cent auf 81,45 Dollar.

Der Markt warte auf die am Nachmittag zur Veröffentlichung stehenden US-Öllagerbestände, sagten Händler. Der erwartete Rückgang der Bestände an Heizöl stütze den Ölpreis. Vor der Wintersaison fürchte man, dass das Angebot für einen kalten Winter zu niedrig sei.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%