Rohstoffe
Ölpreis klettert über 80-Dollar-Marke

Die Ölpreise sind am Montag im asiatischen Handel um über zwei Dollar gestiegen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) mit Auslieferung im November stieg im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag um 2,51 Dollar auf 80,50 Dollar.

HB SINGAPUR. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im November kletterte um 2,07 Dollar auf 76,16 Dollar.

Die am Wochenende geplanten Rettungspakete für den Bankensektor der USA und der Eurozone hätten den Ölmarkt gestützt, sagten Händler. Am Freitag hatte der US-Ölpreis wegen gestiegener Rezessionsängste zeitweise mit 77,63 Dollar den tiefsten Stand seit dem 10. September 2007 erreicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%