Rohstoffe
Ölpreis steigt leicht

Die Ölpreise sind am Mittwoch im asiatischen Handel leicht gestiegen. Der Preis für ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im November stieg im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um 26 Cent auf 106,87 Dollar.

HB SINGAPUR. Die Ölpreise sind am Mittwoch im asiatischen Handel leicht gestiegen. Der Preis für ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im November stieg im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um 26 Cent auf 106,87 Dollar. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im November kletterte um 32 Cent auf 103,40 Dollar.

Der erwartete Rückgang der Rohöllagerbestände in den USA trieb laut Händlern den Ölpreis nach oben getrieben. Die Daten werden am Nachmittag veröffentlicht. Die Erholung des Dollar habe jedoch größere Kursgewinne verhindert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%