Rohstoffe
Ölpreise etwas gefallen - Aktienkurse belasten

Die Ölpreise sind am Dienstag im asiatischen Handel gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Oktober sank auf 74,00 Dollar. Das sind 37 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag.

dpa-afx SINGAPUR. Die Ölpreise sind am Dienstag im asiatischen Handel gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Oktober sank auf 74,00 Dollar. Das sind 37 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Oktober fiel um 42 Cent auf 73,84 Dollar.

Vor allem die Kursverluste an den asiatischen Aktienmärkten hätten die Ölmärkte belastet, sagten Händler. Zuletzt war die Korrelation zwischen Aktienmärkten und Rohölpreisen hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%