Rohstoffe
Ölpreise gefallen - Sinkende Nachfrage nach Rohöl

Der US-Ölpreis ist am Dienstag im asiatischen Handel gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Juli sank auf 127,24 Dollar. Das sind 52 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag.

dpa-afx SINGAPUR. Der US-Ölpreis ist am Dienstag im asiatischen Handel gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Juli sank auf 127,24 Dollar. Das sind 52 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag.

Die Erwartung einer weltweit sinkenden Nachfrage nach Rohöl laste auf dem Ölpreise, sagte ein Händler in Tokio. Der Ölpreis könnte kurzfristig bis auf 115 Dollar zurückfallen. In der vergangenen Woche hatte der US-Ölpreis noch zeitweise über 135 Dollar notiert. Gerade Fonds schauten sich angesichts einer fallenden Ölnachfrage nach lukrativeren Anlagemöglichkeiten um, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%