Rohstoffe
Ölpreise leicht gestiegen

Die Ölpreise sind am Freitag im asiatischen Handel leicht gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Dezember kostete zuletzt 81,13 Dollar. Das waren 58 Cent mehr als am Vortag.

dpa-afx SINGAPUR. Die Ölpreise sind am Freitag im asiatischen Handel leicht gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Dezember kostete zuletzt 81,13 Dollar. Das waren 58 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent legte um 67 Cent auf 82,50 Dollar zu.

Nach den deutlichen Kursverlusten am Vortag habe eine leichte Gegenbewegung eingesetzt, sagten Händler. Zudem hätten aber auch die freundlichen asiatischen Aktienmärkte die Ölpreise gestützt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%