Rohstoffe
Ölpreise nach deutlichen Vortagesgewinnen leicht gefallen

Der US-Ölpreis ist am Dienstag im asiatischen Handel nach den deutlichen Kursgewinnen am Vortag leicht gefallen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Mai sank auf 108,83 Dollar. Das waren 26 Cent weniger als zum Handelsschluss am Montag.

HB SINGAPUR. Die leichten Kursverluste seien lediglich eine Reaktion auf die deutlichen Gewinne am Vortag, sagten Händler. Der schwache Dollar hatte den Ölpreis am Montag noch stark nach oben getrieben. Die Unsicherheit an den Finanzmärkten führe zu Investitionen an den Rohstoffmärkten, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%