Wegen der hohen Nachfrage nach Öl werden die Reserven laut Internationaler Energieagentur bis Jahresende sinken. Doch schon im kommenden Jahr droht erneut ein Überangebot am Ölmarkt. Die Preise könnten fallen.

Kommentare

  • ENERGIEAGENTUR IEA
    Ölreserven werden bis Jahresende sinken
    Datum:
    12.10.2017 12:51 Uhr
    Wegen der hohen Nachfrage nach Öl werden die Reserven laut Internationaler Energieagentur (IEA) bis Jahresende sinken. Wenn die Gesamtmenge an Rohöl geringer wird, könnten auch die Preise für Sprit oder Heizöl klettern.

    ----------------------------------

    Auch wenn die Ölreserven sinken, die Ölpreise werden nicht steigen !

    ABER DIE ARBEITSLOSIGKEIT IN GANZ EUROPA 2017 WIRD DIESER WINTER STARK STEIGEN und dann ist eine Nachfrage nach Öl ebenso geringer was den Preis Kontinental nach unten drückt !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%