Rohstoffe
Opec-Ölpreis leicht gesunken

dpa-afx WIEN. Der Preis für Opec-Rohöl ist am Montag nach dem Höhenflug der vergangenen Tage leicht gesunken. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Dienstag in Wien kostete ein Barrel (159 Liter) am Montag 73,01 Dollar. Das waren 66 Cent weniger als am Freitag. Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ermittelt den so genannten Korbpreis auf Grundlage von elf wichtigen Sorten aus der Förderung der Mitgliedstaaten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%