Rohstoffe
Opec will offenbar erneut Ölförderung drosseln

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec), plant offenbar schon im Dezember eine neuerliche Drosselung der Ölproduktion.

HB ABUJA. Die Opec plant offenbar schon im Dezember eine neuerliche Drosselung der Ölproduktion. Der Präsident der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec), Edmund Doukoru, sagte am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters in Nigerias Hauptstadt Abuja, viele Mitgliedsländer hielten die Preise weiter für zu niedrig. „Ich habe das Gefühl, die Stimmung lässt auf eine weitere Drosselung schließen.“

Das nächste Treffen der Opec findet am 14. Dezember in Abuja statt. Das Kartell hatte zuletzt am 1. November seine Produktion um täglich 1,2 Millionen Barrel gekürzt und reagierte damit auf den Preisverfall an den Ölmärkten. Der Ölpreis war im Sommer auf Rekordstände über 78 Dollar geklettert, ist seither aber auf ein Niveau um 60 Dollar gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%