Rohstoffe
Positive China-Daten verteuern Kupfer

Die Märkte hoffen auf eine anziehende China-Nachfrage. Diese Hoffnung hat den Preis für Kupfer am Montag in die Höhe schnellen lassen. Eine Tonne kostete am Montag 0,9 Prozent mehr als am Freitag.
  • 0

FrankfurtHoffnungen auf eine anziehende China-Nachfrage haben den Preis für Kupfer am Montag in die Höhe getrieben. Eine Tonne kostete mit 7224 Dollar 0,9 Prozent mehr als am Freitag. „Die chinesische Konjunktur entwickelt sich stärker als erwartet“, sagte Analystin Helen Lau vom Brokerhaus UOB-Kay Hian. Dennoch seien weitere Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur beim weltgrößten Kupfer-Verbraucher notwendig.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Rohstoffe: Positive China-Daten verteuern Kupfer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%