Rohstoffe Preis für Opec-Öl erneut deutlich gestiegen

dpa-afx WIEN. Der Preis für Opec-Rohöl ist zum Wochenausklang erneut deutlich gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten der Organisation Erdöl exportierender Länder kostete am Freitag im Durchschnitt 56,41 Dollar und damit 1,42 Dollar mehr als am Vortag, teilte das Opec-Sekretariat am Montag in Wien mit. Die Opec berechnet den Korbpreis auf Basis elf wichtiger Sorten des Kartells.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%