Rohstoffe
US-Ölpreis etwas gefallen

dpa-afx SINGAPUR. Der US-Ölpreis ist am Mittwoch im asiatischen Handel leicht gefallen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im November sank im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um zehn Cent auf 80,16 Dollar.

Nach einem deutlichen Anstieg des Ölpreises am Dienstag sei es in der Nacht zum Mittwoch zu leichten Gewinnmitnahmen gekommen, sagten Händler. Der Markt warte auf die am Nachmittag zur Veröffentlichung anstehenden Rohöllagerbestände in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%