Rohstoffe: US-Ölpreis fällt nach Gewinnmitnahmen

Rohstoffe
US-Ölpreis fällt nach Gewinnmitnahmen

dpa-afx SINGAPUR. Der US-Ölpreis ist am Dienstag gesunken. Ein Barrel der US-Sorte WTI wurde im asiatischen Handel am Morgen mit 58,71 Dollar gehandelt. Das waren 68 Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag. Händler führten den Rückgang auf Gewinnmitnahmen zurück. Angesichts des Feiertages am Montag in den USA verlaufe der Handel allerdings nach wie vor schleppend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%