Rohstoffmarkt
Rückschlag für Kupferpreis

Der Kupferpreis an der London Metal Exchange (LME) ist zum Wochenauftakt um weitere fünf Prozent auf unter 6 900 Dollar je Tonne gefallen. Der Spitzenpreis für den Dreimonatskontrakt hatte am 11. Mai bei rund 8 800 Dollar gelegen.

HB DÜSSELDORF. Den Rückschlag werten Händler als typische Marktbereinigung nach spekulativen Exzessiven, die im bisherigen Jahresverlauf zu einem Preissprung um über 80 Prozent geführt hatten. Parallel dazu steigen die Sorgen mancher Marktteilnehmer, das Industriemetall könne auch von einer denkbaren weltweiten Konjunkturabschwächung belastet werden. In dieser unklaren Situation erhöht aber Credit Suisse die Prognose für den durchschnittlichen Kupferpreis im laufenden Jahr um drastische 41 Prozent auf 6 750 Dollar pro Tonne.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%