Sorgen um Angebotsverknappung bei Benzin halten an
Ölpreis steigt leicht

HB SINGAPUR. Der Ölpreis ist am Mittwoch leicht gestiegen. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Mai kostete am Morgen 63,17 Dollar. Das waren sieben Cent mehr als zu Handelsschluss am Vortag. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuerte sich um 20 Cent auf 66,13 Dollar.

Die Sorgen um eine Angebotsverknappung bei Benzin kurz vor Beginn der Urlaubssaison in den USA, die traditionell mit einem hohen Verbrauch verbunden ist, hielten weiter an, sagten Händler. Grund seien Prognosen über sinkende Lagerbestände. Die offiziellen Daten werden am Nachmittag bekannt gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%