Devisen + Rohstoffe
Südafrikas Goldproduktion leicht gesunken

Südafrikas Goldproduktion ist im dritten Quartal um 2,5 Prozent gegenüber den vorangegangenen drei Monaten auf 85,7 Tonnen gesunken. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet das einen Rückgang von 11,1 Prozent, teilte die Bergwerkskammer am Donnerstag in Johannesburg mit.

dpa-afx JOHANNESBURG. Südafrikas Goldproduktion ist im dritten Quartal um 2,5 Prozent gegenüber den vorangegangenen drei Monaten auf 85,7 Tonnen gesunken. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet das einen Rückgang von 11,1 Prozent, teilte die Bergwerkskammer am Donnerstag in Johannesburg mit. Insgesamt kommt der Kap-Staat für den Zeitraum von Januar bis September auf eine Produktion von 258,1 Tonnen. Im Vorjahr waren es 281,6 Tonnen - ein Rückgang von 8,3 Prozent. Als Gründe werden neben der starken Landeswährung die Kosten für die Umstrukturierung der Branche sowie Preissteigerungen bei Bahntransport und Bergwerksmaterial gesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%