Devisen + Rohstoffe
US-Ölpreis setzt Rekordjagd fort und touchiert erstmals 55 Dollar-Marke

Der US-Ölpreis hat zum Wochenschluss seine Rekordjagd fortgesetzt und erneut einen neuen Höchstwert zum Schlussstand erreicht. Im Tagesverlauf touchierte der US-Ölpreis zudem erstmals die Marke von 55 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Der US-Ölpreis hat zum Wochenschluss seine Rekordjagd fortgesetzt und erneut einen neuen Höchstwert zum Schlussstand erreicht. Im Tagesverlauf touchierte der US-Ölpreis zudem erstmals die Marke von 55 Dollar. Zum Ende des regulären Handels stieg der Preis für ein Barrel der Sorte WTI mit Auslieferung zum November um 0,31 Prozent auf 54,93 Dollar - damit legte der November-Terminkontrakt im Wochenverlauf rund drei Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%