Währung
Euro-Kurs knapp unter jüngstem Höchststand

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat am Montag nur knapp unter seinem jüngsten Rekordständen notiert. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im frühen Handel mit 1,3 831 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7 223 Euro wert. Erst am Freitag war der Euro angesichts der Probleme am US-Immobilienmarkt auf einen neuen Rekordstand von 1,3 844 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag noch auf 1,3 803 (Donnerstag: 1,3 820) Dollar festgesetzt.

Die anhaltende Unsicherheit über das Ausmaß der Krise am US-Markt für Hypothekenkredite für Schuldner mit niedriger Bonität belaste den Dollar weiter, sagte Händler. Da im weiteren Tagesverlauf keine wesentlichen Konjunkturdaten anstehen, dürfte laut Händler die Entwicklung am amerikanischen Aktienmarkt entscheidend für die weitere Kursentwicklung sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%