Währung
Eurokurs bleibt in der Nähe seines Zweijahreshochs

dpa-afx FRANKFURT. Der Euro hat am Mittwoch im frühen Handel weiter deutlich über 1,34 Dollar notiert. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im frühen Handel mit 1,3 432 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7 444 Euro wert. Der Euro bleibt damit in der Nähe seines am Dienstagnachmittag erreichten Zweijahreshochs von 1,3 456 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,3 426 (Donnerstag: 1,3 373) Dollar festgesetzt.

Der Handel dürfte am Mittwoch nach Einschätzung in ruhigen Bahnen verlaufen, sagten Händler. Am Abend könnte das Protokoll der US-Notenbank zur jüngsten Zinsentscheidung für Impulse sorgen. Sollten von dem Protokoll Signale für eine Zinssenkung ausgehen, dürfte dies den Dollar weiter unter Druck bringen, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%