Währung
Eurokurs leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist am Dienstag im frühen Handel leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,5 552 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,6 429 Euro wert.

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro ist am Dienstag im frühen Handel leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,5 552 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,6 429 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,5 521 (Freitag: 1,5 508) Dollar festgesetzt.

Die Unsicherheiten über die künftige Geldpolitik der EZB sei weiter groß, sagten Händler. Es werde erwartet, dass die EZB zunehmend auf Gefahren für das Wirtschaftswachstum verweisen werden. An diesem Donnerstag dürfte die EZB den Leitzins jedoch unverändert bei 4,0 Prozent lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%