Wechselkurs: Zloty fällt nach hoher Zinssenkung

Wechselkurs
Zloty fällt nach hoher Zinssenkung

Statt um 25 hat die Polnische Notenbank die Zinsen gleich um 50 Basispunkte gesenkt. Nach dieser fünften Zinssenkung in Folge fiel der Zlotty.
  • 0

FrankfurtDie überraschend starke Zinssenkung durch die polnische Zentralbank hat am Mittwoch dem Zloty zu schaffen gemacht. Der Euro kletterte auf 4,1471 Zloty, nachdem er zuvor noch bei 4,1230 gelegen hatte. Die polnischen Währungshüter hatten die Zinsen um 50 - statt wie erwartet um 25 - Basispunkte auf 3,25 Prozent gesenkt. Es war die fünfte Zinssenkung in Folge seit November. Allerdings war es das erste Mal, dass sich die Notenbanker für einen so deutlichen Schritt entschieden haben.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wechselkurs: Zloty fällt nach hoher Zinssenkung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%