Börsengang Investor macht Kasse bei Cecil und Street One

Seite 2 von 2:
Höhere Margen als die Konkurrenten

„Wir haben ein sehr emotionales Produkt, bei dem man hohes Verständnis für den Kunden braucht“, sagt Rosa. Das aktuelle Management ist seit drei Jahren im Unternehmen. In dieser Zeit, so Rosa, habe es sich zunächst auf die Marke Street One konzentriert. Nun werde auch die Marke Cecil umgebaut, bei der es in der Vergangenheit nach eigener Einschätzung „strategische Fehlentscheidungen“ gegeben hatte. Aber auch Cecil sei zurzeit profitabel, schwächele jedoch beim Wachstum. Ganz aufgegeben hat das Unternehmen die erfolglosen Marken Cecil Man und One Touch.

Dank seines Geschäftsmodells hat CBR heute höhere Margen als Konkurrenten wie Esprit oder Gerry Weber. Denn das Modeunternehmen verkauft rund 85 Prozent seiner Kollektion im Großhandel an Boutiquen und Warenhäuser, wodurch die Kosten im Griff gehalten werden. Der Rest der Produktion wird über die 64 eigenen Läden verkauft.

Vorbild ist der spanische Konzern Inditex mit seiner Hauptmarke Zara. Genau wie die höchst erfolgreichen Spanier wechselt CBR im Monatsrhythmus die Kollektion und kontrolliert die gesamte Produktionskette vom Entwurf bis zum Verkauf. „So konnten wir dem Trend besser trotzen als einige Konkurrenten und sind auch in diesem Jahr gut auf Kurs“, sagt Vorstandschef Rosa.

Gegründet hat das Unternehmen der Unternehmer Detlef Meyer, dem heute die Weinhandelskette Hawesko gehört. Die Marke Street One gibt es schon seit 1983, die Marke Cecil kam später dazu. Für die weitere Expansion hält das Management auch „Augen und Ohren offen“ für mögliche Übernahmen, wie Rosa sagt. Es gebe im Moment dafür aber keine konkreten Pläne.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Börsengang - Investor macht Kasse bei Cecil und Street One

0 Kommentare zu "Börsengang: Investor macht Kasse bei Cecil und Street One"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%