IPO des Onlinehändlers
Zalandos erster Preis deutlich über Emissionswert

Der Börsengang von Zalando verspricht, am ersten Tag ein Erfolg zu werden. Vorbörslich wurde die Aktie etwa 30 Prozent über ihrem Emissionspreis gehandelt. Der erste Preis lag aber deutlich darunter.
  • 0

DüsseldorfDer Online-Modehändler Zalando hat am Mittwochmorgen in Frankfurt seinen Börsenstart gefeiert. Um 09.21 Uhr notierte die Zalando-Aktie bei 24,10 Euro, das war rund zwölf Prozent über dem Ausgabepreis, den der Versandhändler bei 21,50 Euro pro Aktie festgelegt hatte. Der erste Kurs wurde mit Applaus und Jubel auf dem Frankfurter Börsenparkett begrüßt.

Vorbörslich hatte die Aktie etwa 30 Prozent darüber gelegen. Die Wertpapierbank Schnigge gab den Preis pro Aktie vor dem IPO mit 28 bis 30 Euro an. Bei Lang und Schwarz lag der Preis bei 27,50 Euro.

Der Versandhändler brachte am Mittwochmorgen rund elf Prozent seiner Anteile an die Frankfurter Börse und wird damit aller Voraussicht nach rund 600 Millionen Euro einnehmen. Die Nachfrage nach den Zalando-Papieren war im Vorfeld des Börsengangs riesig gewesen. Mehr als 280 Millionen Aktien hätte Zalando nach eigenen Angaben ausgeben können - zehn Mal so viele wie das Unternehmen ausgeben will.

Mit Zalando geht seit langem wieder ein deutsches Internetunternehmen an die Börse. Es ist der größte Börsengang in Deutschland des Jahres. Am Donnerstag folgt aber bereits die Start-up-Schmiede Rocket Internet, die noch mehr Geld einsammeln will.

Lisa Hegemann
Lisa Hegemann
Handelsblatt Online / Freie Mitarbeiterin

Kommentare zu " IPO des Onlinehändlers: Zalandos erster Preis deutlich über Emissionswert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%