3M-Aktien waren gefragt
US-Börsen trotzen den hohen Ölpreisen

Ungeachtet der erneut auf Rekord-Hochs gekletterten Ölpreise haben die US-Aktienbörsen am Mittwoch mit Kursgewinnen geschlossen.

HB NEW YORK. Die Anleger warten Händlern zufolge auf die US-Arbeitsmarktdaten für September am Freitag. Volkswirte rechnen für den vergangenen Monat mit einem Stellenplus außerhalb der US-Landwirtschaft von 155 000 nach 144 000 im August.

Der Standardwerteindex Dow Jones verließ den Handel 0,61 Prozent höher mit rund 10.239 Punkten. Im Geschäftsverlauf hatte er sich zwischen einem Hoch von 10.240 und einem Tief von 10.157 Punkten bewegt. Der breiter gefasste S&P 500 legte 0,67 Prozent auf etwa 1142 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,79 Prozent auf rund 1971 Punkte.

„Angesichts der hohen Ölpreise liefert der Markt derzeit eine recht gute Vorstellung,“ sagte Jay Finkel von Lord Abbett. Es sei ziemlich konstruktiv, einen solch lebhaften Handel zu sehen, fügte er hinzu. Ein Rückgang der Heizölvorräte in den USA vor dem Winter und die Aussicht auf eine noch längere Dauer der Reparatur an vom Hurrikan „Ivan“ beschädigten Öleinrichtungen im Golf von Mexiko trieben die Ölpreise in den USA und Europa erneut auf Rekordstände. Der Preis für US-Öl kletterte über 52 Dollar je Barrel (knapp 159 Liter). „Die Ölpreise stehen im Augenblick im Mittelpunkt“, sagte Jay Suskind von Ryan, Beck & Co. Vom teuren Öl profitierten die Aktien der führenden Energiekonzerne. „Die höheren Ölpreise haben Bewegung in die Öl-Aktien gebracht,“ sagte Edward Hemmelgarn von Shaker Investments. So gewannen die Titel des weltgrößten Energiekonzerns Exxon Mobil gut 1,4 Prozent auf 50,02 Dollar. Die Dividendenpapiere von ChevronTexaco zogen um knapp 1,8 Prozent auf 55,41 Dollar an.

Seite 1:

US-Börsen trotzen den hohen Ölpreisen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%