Aktie des Touristik-Konzerns Tui gefragt: Versorger lassen Dax zulegen

Aktie des Touristik-Konzerns Tui gefragt
Versorger lassen Dax zulegen

Die deutschen Standardwerte haben durch kräftige Kursgewinne der Energieversorger am Mittwoch Auftrieb bekommen. Den größten Kursgewinn verbuchte allerdings der Touristik-Konzern Tui, der Teile seiner Tochter Hapag-Lloyd an die Börse bringen will.

HB FRANKFURT. Der L-Dax schloss im Parketthandel 0,73 Prozent höher bei 4148,55 Zählern. Den wesentlich liquideren Computerhandel hatte der Xetra-Dax mit einem Plus von 0,77 Prozent bei 4138,04 Punkten beendet.

Nach der jüngsten Dax-Rally deckten sich Anleger verstärkt mit so genannten defensiven Werten ein, die als weniger konjunkturanfällig gelten, begründeten Händler den Kursanstieg der Versorger. Die Aktien von RWE und Eon stiegen im Xetra-Handel um 5,2 Prozent auf 32,96 Euro beziehungsweise um 3,7 Prozent auf 52,30 Euro.

Mit einem Plus von 7,6 Prozent auf 20,45 Euro setzten sich die Titel von Tui an die Spitze der Dax-Gewinner. Europas größter Touristik-Konzern will ein Drittel seiner Logistik-Tochter Hapag-Lloyd in der zweiten Jahreshälfte an die Börse bringen.

An der Wall Street lag der Dow Jones bei Xetra-Handelsschluss in Deutschland 0,1 Prozent Minus bei 10.519 Stellen, während der Nasdaq-Index 1,1 Prozent auf 2126 Punkte verlor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%