Aktien
Börse Moskau verlangsamt der Sturzflug

Der Sturzflug auf dem russischen Aktienmarkt hat sich deutlich verlangsamt.

dpa-afx MOSKAU. Der Sturzflug auf dem russischen Aktienmarkt hat sich deutlich verlangsamt. Nach einem extrem flauen und uneinheitlichen Geschäft, das aus Angst vor starkem Kursverfall nach dem Vortagseinbruch um drei Stunden später begann, notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Dienstag mit minus 0,95 Prozent bei 858,16 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 7,935 Mill. Dollar (5,820 Mill. Euro).

Zur Eröffnung der Sitzung um 11.00 Uhr Mesz habe sich beim Leitindex RTS vor dem Hintergrund fester Indizes in Europa und den USA eine positive Tendenz abgezeichnet, hieß es in Moskau. Berichte über eine weitere Finanzspritze der Regierung in Höhe von 26,7 Mrd. Euro für die leitenden russischen Banken hätten deren Papiere stark nach oben gezogen. Wenige Stunden vor Börsenschluss hätten sich aber Gewinnmitnahmen durchgesetzt und den Index in die Verlustzone gedrückt, sagten Börsianer.

Gazprom rutschten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 5,98 Prozent auf 140,0 Rubel (3,937 Euro) ab. Im RTS-Handel in Moskau zog das Papier um 1,54 Prozent auf 5,28 Dollar an. Lukoil gaben um 4,94 Prozent auf 38,5 Dollar nach. Rosneft notierten 0,51 Prozent schwächer bei 3,9 Dollar. Surgutneftegas gingen mit minus 2,7 Prozent bei 0,36 Dollar von der Börse. Gazprom neft (einst Sibneft ) brachen um 32,04 Prozent auf 3,0 Dollar ein. Transneft-Vorzugsaktien verzeichneten einen Abschlag von 8,91 Prozent auf 460,0 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verbilligten sich um 1,45 Prozent auf 68,0 Dollar. Mechel stürzten um 20 Prozent auf 12,0 Dollar. Sberbank gewannen 3,03 Prozent auf 1,36 Dollar. VTB fielen um 12,9 Prozent auf 0,00 135 Dollar. Silowyje Maschiny (Power Machines) schlossen 5,88 Prozent im Minus bei 0,16 Dollar. MTS legten um 3,85 Prozent auf 6,75 Dollar zu. Aeroflot notierten mit minus 10,0 Prozent bei 2,25 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 0,07 Kopeken auf 26,1 791 Rubel je Dollar (Vortag: 26,1 784 Rubel). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 0,36 Kopeken auf 35,5 512 Rubel (Vortag: 35,5 476 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%