Aktien
Europäische Indizes stützen Börse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat seinen Höhenflug fortgesetzt. Nach einem regen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Mittwoch mit plus 2,1 Prozent bei 1 159,80 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 15,314 Mill. Dollar (10,545 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat seinen Höhenflug fortgesetzt. Nach einem regen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Mittwoch mit plus 2,1 Prozent bei 1 159,80 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 15,314 Mill. Dollar (10,545 Mill. Euro). Gestützt habe die positive Entwicklung an europäischen Börsen, hieß es in Moskau. Börsianer sprachen auch von hohen Ölpreisen. Allerdings hätten Gewinnmitnahmen und schwache Indizes an asiatischen Märkten den Anstieg in Moskau leicht gebremst.

Gazprom zogen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 2,98 Prozent auf 170,0 Rubel (3,765 Euro) an. Im RTS-Handel in Moskau schloss die Aktie mit plus 4,17 Prozent bei 5,5 Dollar. Novatek verzeichneten einen Aufschlag von 4,27 Prozent auf 3,9 Dollar.

Rosneft bauten ihren Vortagsgewinn um 3,19 Prozent auf 6,82 Dollar aus. Lukoil gingen 5,35 Prozent fester bei 53,2 Dollar aus dem Handel. Surgutneftegas kletterten um 10,72 Prozent auf 0,855 Dollar. Tatneft notierten mit plus 1,46 Prozent bei 4,16 Dollar. Norilsk Nickel legten um 1,1 Prozent auf 110,3 Dollar zu. Sberbank büßten gegen den Tagestrend um 1,07 Prozent auf 1,85 Dollar ein. MTS schlossen 1,51 Prozent fester bei 6,73 Dollar.

Die Zentralbank in Moskau hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 23,02 Kopeken auf 31,1 452 Rubel je Dollar (Vortag: 31,3 754). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 4,28 Kopeken auf 45,1 512 Rubel (Vortag: 45,1 084).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%