Aktien
EZB-Leitzinssenkung belasten Kurse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit leichten Verlusten geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 0,56 Prozent bei 599,96 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit leichten Verlusten geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 0,56 Prozent bei 599,96 Punkten. Der Umsatz verringerte sich auf 6,495 Mill. Dollar (5,146 Mill. Euro).

Belastet habe die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Leitzins überraschend um 0,75 Punkte auf 2,5 Prozent zu senken, hieß es in Moskau. Marktexperten sprachen auch von der jüngsten pessimistischen Äußerung von EZB-Chef Jean-Claude Trichet, nach der die europäische Notenbank im nächsten Jahr mit Konjunktureinbrüchen rechne.

Gazprom gewannen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 0,6 Prozent auf 108,95 Rubel (3,078 Euro). Im Moskauer RTS-Handel schlossen Gazprom 1,83 Prozent fester bei 3,9 Dollar. Novatek brachen um 32,76 Prozent 1,95 Dollar ein.

Lukoil bauten ihren Vortagsgewinn um 4,61 Prozent auf 29,5 Dollar aus. Rosneft verzeichneten einen Aufschlag von 0,87 Prozent auf 3,46 Dollar. Surgutneftegas verbilligten sich um 0,86 Prozent auf 0,58 Dollar. Transneft-Vorzugsaktien legten um 2,08 Prozent auf 245,0 Dollar zu.

Norilsk Nickel notierten mit plus 2,99 Prozent bei 62,0 Dollar. Polus Soloto fielen um 5,27 Prozent auf 18,0 Dollar. Sberbank gingen mit einem Verlust von 0,48 Prozent auf 0,7 325 Dollar aus dem Handel. Aeroflot blieben konstant bei 1,65 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 3,64 Kopeken auf 27,9 576 Rubel je Dollar (Vortag: 28,9 212 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 5,17 Kopeken auf 35,3 887 Rubel (Vortag: 35,4 404 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%