Aktien
Günstige Konjunktur hilft der Börse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat sich mit Gewinnen in das Wochenende verabschiedet. Nach trägem Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 0,89 Prozent bei 1 461,30 Punkten. Der Umsatz stieg auf 10,348 Mill. Dollar (6,889 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat sich mit Gewinnen in das Wochenende verabschiedet. Nach trägem Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 0,89 Prozent bei 1 461,30 Punkten. Der Umsatz stieg auf 10,348 Mill. Dollar (6,889 Mill. Euro). Gestützt hätten Kursgewinne in Europa und stabile Ölpreise, sagten Händler.

Gazprom schlossen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse knapp behauptet mit minus 0,08 Prozent bei 192,7 Rubel (4,426 Euro). Im RTS-Handel in Moskau legte die Aktie um 1,83 Prozent auf 6,68 Dollar zu. Rosneft gewannen 1,07 Prozent auf 8,54 Dollar. Lukoil notierten mit plus 1,24 Prozent bei 65,5 Dollar. Tatneft legten um 0,62 Prozent auf 4,87 Dollar zu. Transneft-Vorzugsaktien gaben 1,0 Prozent auf 990,0 Dollar ab.

Norilsk Nickel stiegen um 3,9 Prozent auf 149,0 Dollar. Severstal schlossen 1,92 Prozent im Plus bei 8,49 Dollar. Vsmpo Avisma verzeichneten einen Aufschlag von 0,38 Prozent auf 77,8 Dollar. Sberbank gingen 0,42 Prozent fester bei 2,41 Dollar aus dem Handel. MTS bauten ihren massiven Vortagsgewinn um 0,89 Prozent auf 7,92 Dollar weiter aus. Aktien des künftigen Opel-Partners GAZ notierten mit einem Plus von 2,46 Prozent bei 27,0 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 8,55 Kopeken auf 29,0 003 Rubel je Dollar (Vortag: 29,0 858). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 3,52 Kopeken auf 43,5 353 Rubel (Vortag: 43,5 705).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%