Aktien
Guter JP-Morgan-Bericht stützt Börse Moskau

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit zum Teil deutlichen Gewinnen geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 1,7 Prozent bei 819,57 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit zum Teil deutlichen Gewinnen geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 1,7 Prozent bei 819,57 Punkten. Der Umsatz stieg leicht auf 5,681 Mill. Dollar (4,305 Mill. Euro).

Gestützt hätten feste Indizes in Europa und ein guter Bericht der US-Bank JP Morgan, hieß es in Moskau. Zu den hemmenden Faktoren zählten Analysten die negative Dynamik im Ölhandel, wo die Preise nach kurzem Anstieg wieder nach unten gedrückt worden seien. Mehrere Anleger hätten auf neue US-Wirtschaftsdaten gewartet.

Gazprom schlossen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 0,96 Prozent fester bei 144,35 Rubel (3,276 Euro). Im RTS-Handel in Moskau büßte das Papier um 1,41 Prozent auf 4,2 Dollar ein. Rosneft zogen um 3,73 Prozent auf 5,207 Dollar an. Lukoil verbilligten sich um 1,66 Prozent auf 44,5 Dollar. Surgutneftegas notierten mit minus 1,41 Prozent bei 0,7 Dollar. Tatneft verzeichneten einen Aufschlag von 2,79 Prozent auf 2,95 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > machten mit plus 4,58 Prozent auf 80,0 Dollar ihre Vortagsverluste wett. Severstal kletterten um 10,25 Prozent auf 4,3 Dollar. Mechel lagen unverändert bei 6,2 Dollar. Sberbank gingen mit sattem Plus von 6,06 Prozent bei 0,875 Dollar aus dem Handel. MTS blieben konstant bei 5,25 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 3,23 Kopeken auf 33,4 184 Rubel je Dollar (Vortag: 33,4 507). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 20,98 Kopeken auf 44,0 555 Rubel (Vortag: 44,2 653).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%