Aktien
Hohe Ölpreise beflügeln Kurse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat sich mit leichten Gewinnen aus der verkürzten Börsenwoche verabschiedet. Nach einem sehr aktiven und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Donnerstag 0,48 Prozent fester bei 1 127,23 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat sich mit leichten Gewinnen aus der verkürzten Börsenwoche verabschiedet. Nach einem sehr aktiven und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Donnerstag 0,48 Prozent fester bei 1 127,23 Punkten. Der Umsatz vervierfachte sich auf 31,405 Mill. Dollar (22,481 Mill. Euro). Am Freitag hat die russische Börse wegen eines Feiertages geschlossen.

Gewinnmitnahmen hätten den russischen Leitindex im Tagesverlauf zwei Mal stark nach unten gedrückt, sagten Händler. Aber die steigenden Ölpreise hätten den Abwärtstrend letztendlich verhindert und mehrere Werte zum Börsenschluss in die Gewinnzone gezogen. Analysten zufolge hätten auch feste Indizes in Europa gestützt.

Gazprom gewannen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 1,82 Prozent auf 183,77 Rubel (4,238 Euro). Im RTS-Handel in Moskau baute das Papier seine Vortagsgewinne um 1,72 Prozent auf 5,9 Dollar aus. Novatek büßten um 2,61 Prozent auf 4,48 Dollar ein. Rosneft notierten 2,68 Prozent im Plus bei 6,52 Dollar. Lukoil gaben um 0,56 Prozent auf 53,4 Dollar nach. Surgutneftegas verzeichneten einen Aufschlag von 4,53 Prozent auf 0,8 363 Dollar. Tatneft verloren 1,2 Prozent auf 4,1 Dollar. Transneft-Vorzugsaktien gingen 1,69 Prozent fester bei 600,0 Dollar von der Börse.

Norilsk Nickel schlossen mit plus 3,93 Prozent bei 111,2 Dollar. Severstal stiegen um 2,61 Prozent auf 5,9 Dollar. Polus Soloto kletterten um 4,55 Prozent auf 46,0 Dollar. Sberbank rutschten um 1,76 Prozent auf 1,562 Dollar ab. MTS verbuchten einen Verlust von 0,83 Prozent auf 6,0 Dollar. Aeroflot fielen um 0,86 Prozent auf 1,16 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 1,53 Kopeken auf 30,9 124 Rubel je Dollar (Vortag: 30,9 277). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 23,49 Kopeken auf 43,3 546 Rubel (Vortag: 43,5 895).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%