Marktberichte
Aktien im TecDax notieren behauptet

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Technologiewerte haben am Dienstag leichte Gewinne verzeichnet. Der TecDax kletterte gegen 10.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 534,45 Zähler. Stärkster Wert im Index war das Papier von Solarworld mit plus 0,96 Prozent auf 94,90 Euro.

An das Indexende rutschten Aktien des Biotechnologie-Unternehmens GPC Biotech mit minus 5,38 Prozent auf 9,15 Euro. Die Zahlen fielen nach Aussage eines Händlers gemischt aus. Der Umsatz von 12,6 Mill. Euro habe unter dem Marktkonsens von 14 Mill. Euro gelegen, der Fehlbetrag sei mit 39,9 Mill. Euro etwas geringer als die Marktprognose (40,0 Mill. Euro) gewesen, sagte er. Ein Ausblick sei leider noch nicht gegeben worden. Ein anderer Händler in Frankfurt sagte: "Die Zahlen sind eher enttäuschend und liegen vor allem im Nettobereich unter meinen Erwartungen."

Nach der Ankündigung einer Kapitalerhöhung verloren Papiere des Biotechnologie-Unternehmens Morphosys 1,68 Prozent auf 37,36 Euro. Laut Unternehmen werden 490 133 neue Aktien an institutionelle Investoren begeben. Damit werde die Anzahl der Anteile um rund neun Prozent erhöht. Zuletzt lag die Aktienzahl nach Unternehmensangaben bei rund 5,438 Millionen.

Papiere des Halbleiterausrüsters Aixtron büßten 0,27 Prozent auf 3,71 Euro ein. Aixtron hat die Übernahme des US-Unternehmens Genus abgeschlossen. Die Kapitalerhöhung sei durchgeführt und im Zuge dessen seien 24 967 885 neue Aixtron-Aktien gegen eine Sacheinlage in Form aller ausstehenden Aktien der Genus Inc. ausgegeben worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%