Aktien Moskau
Russische Börse legt leicht zu

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat sich zum Ausklang der Börsenwoche freundlich gezeigt. Nach einem aktiven und uneinheitlichen Geschäft zog der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag um 0,24 Prozent auf 1 794,76 Punkte an. Der Umsatz verringerte sich auf 46,119 Mill. Dollar (34,312 Euro).

Analysten wollten noch nicht von einer Kurskorrektur nach oben nach einem mehrtägigen Rückgang sprechen. Die meisten Spekulanten hätten vor dem langen Wochenende ihre short positions geschlossen, hieß es in Moskau. Der 28. Mai ist wie in Deutschland auch in den USA und Großbritannien ein Feiertag.

Gazprom legten im Parketthandel an der zum RTS-System gehörenden St. Petersburger Effektenbörse um 1,15 Prozent auf 238,89 Rubel (6,863 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau schloss das Papier mit plus 1,2 Prozent bei 9,25 Dollar. Novatek waren nicht gefragt (18. Mai: 5,0 Dollar).

EES Rossii gewannen 0,96 Prozent auf 1,257 Dollar. Lukoil verbuchten ein Plus von 0,67 Prozent auf 75,0 Dollar. Rosneft schlossen gut behauptet mit plus 0,38 Prozent bei 8,03 Dollar. Surgutneftegas (Sibirien) rutschten um 2,56 Prozent auf 1,14 Dollar ab.

Yukos waren nicht gefragt (22. Mai: 0,37 Dollar). Bei Gazpromneft (einst Sibneft) gab es keine Abschlüsse (4. Mai: 3,85 Dollar). Auch Tatneft (Teilrepublik Tatarstan) wurden nicht gehandelt (23. Mai: 4,45 Dollar).

Transneft-Vorzugsaktien setzten ihren Sturzflug fort und landeten mit minus 1,83 Prozent bei 1 610,0 Dollar.

Norilsk Nickel notierten 1,24 Prozent leichter bei 183,0 Dollar. Polus Soloto wurden nicht gehandelt (24. Mai: 40,0 Dollar). Severstal (Nordrussland) sanken um 3,0 Prozent auf 12,95 Dollar. Vsmpo Avisma waren nicht gefragt (24. Mai: 295,0 Dollar).

Sberbank gingen mit einem Plus von 1,41 Prozent bei 3 600,0 Dollar vom Markt. Mosenergo wurden nicht gehandelt (24. Mai: 0,23 Dollar). Für Silowyje Maschiny (Power Machines) hatten die Investoren kein Interesse (17. Mai: 0,1 755 Dollar). Rostelekom gaben um 0,56 Prozent auf 8,85 Dollar nach. MTS schlossen mit minus 1,08 Prozent bei 9,2 Dollar. Irkut wurden nicht gehandelt (24. Mai: 0,95 Dollar). Aeroflot verbilligten sich um 0,75 Prozent auf 2,63 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 1,5 Kopeken auf 25,9 152 Rubel je Dollar (Vortag: 25,9 002). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 3,17 Kopeken auf 34,8 041 Rubel (Vortag: 34,8 358).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%