Aktien Moskau
Russlands Börse gewinnt über ein Prozent

Der russische Aktienmarkt ist freundlich in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem trägen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit plus 1,37 Prozent bei 1 588,29 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist freundlich in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem trägen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit plus 1,37 Prozent bei 1 588,29 Punkten. Analysten sprachen von positiven Vorgaben aus den USA und starker Konjunktur an Börsen in Europa und Asien.

Sberbank stiegen um 2,00 Prozent auf 3,06 Dollar. Elektrogroßhändler M.video gewannen 3,76 Prozent auf 6,90 Dollar. Lukoil blieben auf 57,80 Dollar. Energieversorger Lenenergo zogen um 2,50 Prozent auf 0,86 Dollar an.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 7,69 Kopeken auf 29,8 317 Rubel je Dollar (Vortag: 29,9 086). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 1,17 Kopeken auf 41,6 600 Rubel (Vortag: 41,6 717).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%