Aktien
Moskauer Kurseinbruch im Sog schwacher europäischer Vorgaben

Der nahezu einwöchige Aufwärtstrend am russischen Aktienmarkt ist am Donnerstag abrupt gestoppt worden. Nach trägem Geschäft brach der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 6,3 Prozent auf 777,52 Punkte ein.

dpa-afx MOSKAU. Der nahezu einwöchige Aufwärtstrend am russischen Aktienmarkt ist am Donnerstag abrupt gestoppt worden. Nach trägem Geschäft brach der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 6,3 Prozent auf 777,52 Punkte ein. Der Umsatz schrumpfte auf 13,492 Mill. Dollar (10,565 Mill. Euro). Belastet hätten schwache Börsenindizes in Europa und den USA, hieß es in Moskau. Händler sprachen auch von sinkenden Ölpreisen. Der Sturzflug in Moskau sei verlangsamt worden, nachdem die Bank of England den Leitzins stärker als erwartet gesenkt habe, sagten Analysten.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 7,04 Prozent auf 132,0 Rubel (3,809 Euro). Im Moskauer RTS-Handel schlossen Gazprom 8,79 Prozent schwächer bei 4,88 Dollar. Lukoil verbilligten sich um 4,54 Prozent auf 38,9 Dollar. Rosneft verzeichneten einen Abschlag von 12,0 Prozent auf 4,4 Dollar. Surgutneftegas gaben um 5,97 Prozent auf 0,63 Dollar nach. Tatneft zogen gegen den Tagestrend um 11,76 Prozent auf 1,9 Dollar an.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > waren mit minus 12,39 Prozent auf 99,0 Dollar der absolute Tagesverlierer. Sberbank fielen um 9,87 Prozent auf 1,005 Dollar. VTB gingen mit klarem Minus von 9,94 Prozent bei 0,00 145 Dollar aus dem Handel. MTS büßten um 2,3 Prozent auf 5,52 Dollar ein.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 0,32 Kopeken auf 26,9 114 Rubel je Dollar (Vortag: 26,9 146 Rubel). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubel um 10,35 Kopeken auf 34,6 484 Rubel (Vortag: 34,5 449 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%