Aktien Osteuropa: Prag und Warschau mit Gewinnen

Aktien Osteuropa
Prag und Warschau mit Gewinnen

Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Während in Warschau und Prag deutliche Gewinne verzeichnet wurden, schloss der Budapester Aktienmarkt nahezu unverändert.

HB WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST. Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Während in Warschau und Prag deutliche Gewinne verzeichnet wurden, schloss der Budapester Aktienmarkt nahezu unverändert.

GRÖSster Gewinnanstieg IN Prag

In Prag stieg der Leitindex PX um 1,67 Prozent auf 1 567,00 Punkte. Es wurden Aktien im Wert von 3,63 (Freitag: 4,84) Mrd. tschechischen Kronen gehandelt. AAA Auto waren Tagessieger mit plus 3,23 Prozent auf 32 Kronen. Central European Media stiegen um 2,93 Prozent auf 1 759 Kronen. Zentiva gewannen 2,64 Prozent auf 1 010 Kronen. Pegas schlossen als einziger Wert mit einem Verlust. Die Aktien sanken um 1,30 Prozent auf 676,10 Kronen.

Warschau Schliesst Etwas Fester

In Warschau legte der Leitindex WIG-20 um 0,86 Prozent auf 3 071,31 Punkte zu. Der breiter gefasste WIG-Index gewann 0,69 Prozent auf 49 429,45 Punkte. Es wurden Aktien im Gesamtwert von 1,48 (Freitag: 1,78) Mrd. Zloty gehandelt.

Die Aktien von Polnord führten die Liste der Gewinner mit Abstand an: Sie stiegen um 8,32 Prozent auf 128,9 Zloty und bauten damit ihre Gewinne weiter aus. Polski Koncern Naftowy Orlen legten um 3,29 Prozent auf 42,36 Zloty zu. Bioton sanken dagegen um 1,82 Prozent auf 1,08 Zloty. Telekomunikacja Polska verloren 1,15 Prozent auf 23,31 Zloty.

BUX Gibt UM 0,02 Prozent Nach

In Budapest ging der Leitindex BUX nahezu unverändert aus dem Handel. Er gab um 0,02 Prozent auf 23 842,24 Punkte nach. Es wurden Aktien im Gesamtwert von 24,55 (Freitag: 31,5) Mrd. Forint gehandelt. Händler sprachen von einer unsicheren Stimmung der Anleger vor der Bekanntgabe weiterer Unternehmensergebnisse. Die Aktien von FHB Land Credit & Mortgage Bank gewannen 6,25 Prozent auf 1 699 Forint. Pannonplast Mueanyagipari stiegen um 3,43 Prozent auf 1 448 Forint. Die Aktien der OTP Bank verloren hingegen 1,56 Prozent auf 7 299 Forint. Egis gaben um 1,00 Prozent auf 17 885 Forint nach. Emasz fielen um 0,59 Prozent auf 23 755 Forint.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%