Aktien Russland
Börse Moskau im Aufwind

Im Sog der weltweiten Kursgewinne verzeichnet der russische Aktienmarkt ordentliche Gewinne. Die Hoffnung auf einen Wirtschaftsaufschwung beflügelt vor allem Energie- Stahl- und Rohstoffwerte. Gazprom-Papiere legten knapp vier Prozent zu. Andere Aktien schnitten noch besser ab.

MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit leichten Gewinnen geschlossen. Nach einem trägen und ideenlosen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 1,34 Prozent bei 975 Punkten. Der Umsatz sank auf 8,694 Millionen US-Dollar (6,110 Mio Euro). Analysten sprachen von steigenden Metallpreisen, die einigen russischen Metallwerten Aufwind gegeben hätten. Sinkende Ölpreise hätten den Anstieg beim RTS-Interfax-Index gebremst, hieß es in Moskau.

Gazprom legten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 3,95 Prozent auf 160,1 Rubel (3,491 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau schloss das Papier 0,59 Prozent fester bei 5,08 Dollar. Rosneft notierten mit plus 2,57 Prozent bei 5,78 Dollar. Lukoil zogen um 0,72 Prozent auf 48,4 Dollar an. Tatneft gingen mit leichtem Gewinn von 0,58 Prozent bei 3,45 Dollar aus dem Handel. Transneft-Vorzugsaktien machten mit plus 3,16 Prozent auf 490,0 Dollar ihre Vortagsverluste wett.

Norilsk Nickel gewannen 4,42 Prozent auf 99,2 Dollar. SeverStal stiegen um 5,16 Prozent auf 6,0 Dollar. Sberbank schlossen 1,11 Prozent höher bei 1,27 Dollar. Mosenergo waren mit plus 5,6 Prozent auf 0,0528 Dollar der Tagessieger. Silowyje Maschiny verzeichneten einen Aufschlag von 2,82 Prozent auf 0,0802 Dollar. MTS gaben gegen den Tagestrend um 1,29 Prozent auf 5,38 Dollar nach.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 0,25 Kopeken auf 31,0760 Rubel je Dollar (Vortag: 31,0785). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 16,12 Kopeken auf 44,2771 Rubel (Vortag: 44,1159).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%