Aktien
Schwache Vorgaben drücken Börse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag trotz einer deutlichen Aufwertung des Rubel mit Verlusten geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 1,47 Prozent bei 611,45 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag trotz einer deutlichen Aufwertung des Rubel mit Verlusten geschlossen. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 1,47 Prozent bei 611,45 Punkten. Der Umsatz halbierte sich auf 7,432 Mill. Dollar (5,883 Mill. Euro).

Der Markt sei von schwachen Indizes in Asien und den USA sowie von enttäuschenden Produktionszahlen in der Eurozone unter Druck gesetzt worden, hieß es in Moskau. In der zweiten Tageshälfte hätten sich haussierende Spekulanten allerdings für kurze Zeit durchgesetzt, nachdem die Zentralbank den Rubel gegenüber dem Dollar-Euro-Korb deutlich aufgewertet habe. Aber schwache Vorgaben aus dem Ausland, darunter sinkende Ölpreise, hätten den russischen Leitindex ins Minus gedrückt, sagten Analysten.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 3,63 Prozent auf 123,5 Rubel (2,746 Euro). Im RTS-Handel in Moskau rutschte die Aktie um 4,7 Prozent auf 3,45 Dollar ab. Rosneft blieben konstant bei 3,65 Dollar. Lukoil büßten um 1,11 Prozent auf 35,7 Dollar ein. Surgutneftegas gewannen 1,02 Prozent auf 0,596 Dollar. Tatneft lagen unverändert bei 2,0 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verzeichneten einen Abschlag von 0,87 Prozent auf 57,0 Dollar. Severstal brachen um 14,39 Dollar ein. Sberbank gaben um 1,21 Prozent auf 0,5 305 Dollar nach. VTB kletterten um 11,94 Prozent auf 0,00 075 Dollar. Mosenergo schlossen unverändert bei 0,025 Dollar. MTS gingen mit plus 2,6 Prozent bei 3,95 Dollar aus dem Handel.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 1,0 320 auf 34,8 003 Rubel je Dollar (Vortag: 35,8 323). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 1,3 657 auf 44,9 655 Rubel (Vortag: 46,3 312).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%