Aktien
Sinkender Ölpreis lässt Moskaus Börse leichter schließen

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit leichten Verlusten geschlossen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 0,36 Prozent bei 1920,80 Punkten. Der Umsatz stieg auf 39,813 Mill. Dollar (29,804 Mill. Euro).

Händler sprachen von sinkenden Ölpreisen, die die meisten russischen Ölaktien ins Minus gedrückt hätten. Allerdings habe sich der Fall dank positiver Dynamik im Metall- und Bankensektor etwas verlangsamt, hieß es in Moskau.

Aktien des weltweit größten Gaskonzerns Gazprom sanken im Parketthandel an der zum RTS-System gehörenden St. Petersburger Effektenbörse um 0,8 Prozent auf 266,84 Rubel (7,683 Euro). Im RTS-Handel in Moskau schlossen Gazprom 1,26 Prozent leichter bei 10,22 Dollar. Titel des größten unabhängigen Gasproduzenten Novatek wurden nicht gehandelt (29. März: 5,775 Dollar).

Aktien von Russlands größtem Stromversorger EES Rossii gewannen 1,24 Prozent auf 1,391 Dollar. Papiere des größten russischen Ölförderers Lukoil verbilligten sich um 1,64 Prozent auf 84,1 Dollar. Aktien der staatlich geführten Ölfirma Rosneft notierten knapp behauptet mit minus 0,12 Prozent bei 8,4 Dollar. Titel des Ölproduzenten Surgutneftegas (Sibirien) rutschten um 3,37 Prozent auf 1,205 Dollar ab.

Papiere des insolventen Ölproduzenten Yukos büßten um 0,1 Prozent auf 0,5 195 Dollar ein. Mit Werten des sibirischen Ölkonzerns Gazpromneft (einst Sibneft ) gab es keine Operationen (22. März: 3,85 Dollar). Titel der Ölgesellschaft Tatneft (Teilrepublik Tatarstan) fielen um 2,98 Prozent auf 4,55 Dollar. Vorzugsaktien des Pipelinebetreibers Transneft verzeichneten einen Aufschlag von 1,96 Prozent auf 2080,0 Dollar.

Seite 1:

Sinkender Ölpreis lässt Moskaus Börse leichter schließen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%