Aktien: Versöhnliche Wochenausklang in Wien

Aktien
Versöhnliche Wochenausklang in Wien

Die Wiener Börse hat die Sitzung am Freitag bei eher geringem Volumen mit deutlich höheren Notierungen beendet. Der ATX stieg um 2,25 Prozent auf 1 732,94 Einheiten. Von Handelsbeginn an zeigte sich der Aktienmarkt mit Aufschlägen.

dpa-afx/apa WIEN. Die Wiener Börse hat die Sitzung am Freitag bei eher geringem Volumen mit deutlich höheren Notierungen beendet. Der ATX stieg um 2,25 Prozent auf 1 732,94 Einheiten. Von Handelsbeginn an zeigte sich der Aktienmarkt mit Aufschlägen. Das starke europäische Umfeld prägte die gute Stimmung, die auch von schwachen Zahlen der US-Großbank Citigroup nicht gedämpft werden konnte. Die Kursgewinne kamen jedoch bei sehr niedrigen Umsätzen zustande. Der Markt sei "eingeschlafen", beschreib ein Händler das Geschehen vor dem Wochenende. Daran habe auch der "kleine" Verfallstermin zu Mittag nichts geändert.

Eine Kehrtwende machten die Aktien der Erste Group. Im Tageshoch legten sie bis auf 14,66 Euro zu, im Späthandel drehten die Papiere jedoch ins Minus und schlossen um 3,21 Prozent tiefer bei 13,55 Euro. Voestalpine kletterten um 5,61 Prozent auf 15,99 Euro. Der Verkauf der Plastiksparte des Stahlkonzerns an die deutsche Inteva Products Europe dürfte unmittelbar vor dem Abschluss stehen, hieß es zur Begründung. OMV stiegen um 5,38 Prozent auf 20,16 Euro.

Sehr fest zeigten sich auch Telekom Austria , die ohne besondere Nachrichten um 3,51 Prozent auf 10,92 Euro stiegen. Verbund schlossen ebenfalls höher mit einem Aufschlag von 3,51 Prozent auf 10,92 Euro. Papiere von Immoeast und Immofinanz verzeichneten ein Kursplus von 9,41 Prozent auf 0,93 Euro respektive 9,59 Prozent auf 0,80 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%