Anleger schauen aufs Beige Book
Die Märkte am Mittwoch

Daten zur Industrieproduktion in Deutschland (zwölf Uhr) und Großbritannien (10.30 Uhr) stehen heute im Mittelpunkt des europäischen Handels.

HB FRANKFURT. Für Großbritannien rechnen die Analysten mit einem leichten Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem Vormonat, für Deutschland hingegen mit einem Plus von 0,7 Prozent. In den USA wird ab 20 Uhr das so genannte Beige Book vorgelegt, ein Konjunkturbericht der US-Notenbank. Von Unternehmensseite stehen die Jahreszahlen von AMB Generali, BASF, EADS, LVMH und Salzgitter an. Außerdem legt die Lufthansa ihre Verkehrszahlen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%